Fahrzeug 15T (Evidenznummer 9201-9450) ist 3-teilige 100%niederflurige Einrichtung Straßenbahn. Wagen hat 4 Drehgestelle mit unabhängigem Räderbetrieb. Wagenteile haben geschweißte Rahmen,  mit Laminatkaroserie, Wagenscheiben ist geklebt. Fußboden sind in der Höhe 350 mm. Elektrische Wagenausrüstung ist am Dach. Der Stromaufgeber ist am ersten Wagenteil. Wagen hat 7 Türen, davon 6 für Fahrgäste und 1 für Fahrer. Fahrerraum ist mit Türen von Wagenrest getrennt. Wagen hat Klimaanlage für Fahrerraum. Wagen hat CCTV mit 2 Monitoren. Dafür kann Fahrer Außen- und Innenraum von Fahrzeug kontrolliert.

Škoda 15T (Verkaufsname ForCity) ist Straßenbahnwagen von Škoda Transportation, liefert nach Prag von Jahr 2005 laut dem Plan bis Jahr 2019. Beim Entwicklung des Wagen hat Škoda Erfahrungen mit Betrieb von 14T in Prag benutzen. Wagen ist von Architekt Patrik Kotas designet. Design ist ausgewählt von Verkehrsbetrieb bei der Ausschreibung. Wagenprototyp 15T war im Prüfbetrieb im Pilsen unter Nummer 115 ab 16. März 2009 und ab 24. Juli 2009 anfangs Prüffahrten in Prag unter Evidenznummer  9200. Wagen war im September 2009 ausgestellt am Internationale Messe in Brno wo hat Gelbe Medaille bekommen.

Erste Serienwagen Nr. 9201 waren in Prüfbetrieb mit Fahrgästen ab 5. Oktober 2010 und im Standardbetrieb ab 5. Februar 2011.

 

Technische Daten:

Gesamtlänge: 33416 mm
Wagenhöhe: 3 450 mm
Wagenbreite: 2 460 mm
Wagengewicht: 43 790 kg
Maximalmenge Sitzplätze / Stehende: 60 / 223 Person

logo

Betrieb Straßenbahn-Reparaturwerkstatt
U Vozovny 590/6
108 00 Praha 10

opravnatramvaji@dpp.cz