StartseiteProfil

Das Grundstück zwischen Malešice und Hostivař ist für die Werkstatt schon in 20. Jahren des 20. Jahrhundert der Zeit noch durch Elektrische Betrieben gekauft. Der Zeit endet der Schienenweg in Nové Strašnice. Ausbau von Werkstatt und Schienenwege von Station Černokostelecká ist in August 1962 abgeschlossen. Dank Komplikationen mit Schienenlieferungen hat den Betrieb im Mai 1967 angefangen.   Erste Straßenbahnwagen kämmt in Werkstatt zum Heber Prüfung  im Oktober. Regelmäßige Untersuchungen von Wagen anfangen ab September 1968. Die Werkstatt ist für komplette Reparationen und Modernisierungen von Straßenbahnwagen ausgestattet. inklusive Ersatzteilelager, Drehgestellenwäscher, Prüfschiene usw. Für Wagenkastenmanipulation benutz man die Luftbalken.

Werkstatt ist vorbereitet nicht nur Reparaturen und Modernisierungen realisieren sondern auch Erzeugung von spezielle Wagen und Antriebsmotorenreparaturen für U-Bahn.

Reparaturwerkstatt ist Inhaber von QMS-Zertifikat ISO 9001:2008 und Scheißprozess-Zertifikat EN 15085-2

logo

Betrieb Straßenbahn-Reparaturwerkstatt
U Vozovny 590/6
108 00 Praha 10

opravnatramvaji@dpp.cz